Gesundheit, Soziales und Gesundheitstourismus

Krisenmanagement im Gesundheitswesen

KMGW | 2 Tage

Überblick

Die COVID-19-Pandemie hat das Gesundheitswesen vor große Herausforderungen gestellt. Wie kann man sich auf derartige Krisen vorbereiten? Welche Verantwortlichkeiten und Strukturen gibt es im Krisenfall im Gesundheitswesen? Wie kann man in Krisen rasche und fundierte Entscheidungen treffen? Welche Ressourcen sind zur Bewältigung von Krisen notwendig? Dieses Seminar soll den Teilnehmenden einen Überblick über das Management von Krisen im Gesundheitswesen geben und sie befähigen in Krisenfällen professionell zu handeln.

Voraussetzungen

Keine; Absolvierung des Lehrgangs Risikobeauftragte*r im Gesundheitswesen (RBGW) und/oder Risikomanager*in im Gesundheitswesen (RMGW) von Vorteil

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an im Gesundheitswesen tätige Personen sämtlicher Fachdisziplinen (Ärzt*innen, Pflegepersonen, Verwaltungspersonal, medizinisch-technische Fachkräfte, …).

Inhalte
  • Krisen und Katastrophenereignisse – Zahlen, Daten und Fakten
  • Verantwortlichkeiten und Strukturen im Krisen- und Katastrophenmanagement
  • Ressourcen im Gesundheitswesen – was braucht es, was gibt es?
  • Krisenvorsorge
  • Planung und Strategie
  • Elemente des Risikomanagements im Krisenmanagement
  • Kommunikation in der Krise

Termine

Krisenmanagement im Gesundheitswesen
12.10.2022 bis 13.10.2022
ÖQA Zertifizierungs-GmbH
Gonzagagasse 1/27
1010 Wien
 1.230,00Regulärer Preis
exklusive 20% MwSt.

Bitte beachten Sie, dass hierbei Abweichungen zum neuen Kursprogramm in der inhaltlichen Gestaltung sowie bei den Teilnahmegebühren auftreten können.

Unser Experte für diesen Bereich

Unabhängig. Kompetent. Zuverlässig.

Netzwerkpartner

Herr Dr.med.univ. Günther Schreiber

Netzwerkpartner, Projektmanagement und Koordination Branche Gesundheitswesen

+43 732 34 23 22